Griechischkurse in Griechenland - Zentrum Für Griechische Sprache & Kultur - Chania Kreta Griechenland

Griechisch lernen in Griechenland

Griechisch Kurse in Griechenland

Die Aktivitäten

Das "Lexis" Zentrum für griechische Sprache und Kultur begrenzt sich nicht nur auf einfachen Sprachunterricht, weil wir überzeugt sind, daß die Sprache nicht getrennt von ihrem kulturellen Umfeld, in dem sie sich entwickelt hat und angewendet wird, verstanden werden kann. Unser Ziel ist folglich, den Teilnehmern unserer Programme einen möglichst nahen Kontakt zu dem modernen Leben und der Kultur des Landes bzw. speziell Kretas zu bieten.

Diesem Zweck dienen die vielfältigen Aktivitäten, die innerhalb und ausserhalb des Instituts organisiert werden. Einige sind inklusive, während andere zusätzlich gewählt und extra berechnet werden.

Bei einem Intensivprogramm von zwei Wochen sind enthalten:

Die Aktivitäten
  • der Besuch eines Museums oder einer Ausstellung bzw. eine Denkmalbesichtigung sowie der Besuch bestimmter Arbeitsplätze (z.B. eine Kanzlei, ein Atelier, dörfliche Arbeitsorte u.a.)
  • Eine Stunde Präsentation aus den Bereichen der griechischen Malerei oder griechischen Kino
  • Eine Stunde kretischen Tanzstunde in den Schulräumen
  • eine gemeinsame Mahlzeit mit allen Schülern und Lehrern in einer Taverna innerhalb oder auch in näherer Umgebung der Stadt
  • vorbereitung eines typischen Gerichtes in der Institutsküche
  • Screening einer griechischen Film in den Schulräumen

Zusätzliche und extra zu berechnende Aktivitäten:

  • griechisches Tanzseminar (griechische oder speziell kretische Volkstänze, Mindestzahl der Teilnehmer: 3)
  • Die Aktivitäten
  • seminar für griechische Küche und kretische Ernährung (Vorbereitung und Verzehr von traditionellen griechischen Gerichten in der Institutsküche. Dauer: 1-2 Stunden jeweils bis zur Anfertigung des Gerichtes oder des Menüs)
  • seminar für Keramik (Mindestzahl der Teilnehmer: 3)
  • unterricht für griechische oder speziell kretische Musikinstrumente (Bouzouki, Lyra). Vorausgesetzt ist die Grundkenntnis eines Saiteninstumentes.
  • Teilnahme an einem Volksfest, falls sich eines zu dieser Zeit bietet
  • eintägiger Ausflug mit Wanderung an Orten von besonderer Naturschönheit oder mit Besichtigung von Orten von geschichtlichem oder wissenschaftlichem Interesse (Die Kosten umfassen Fahrt, Mahlzeit und Begleitung, Mindestzahl der Teilnehmer: 3)
  • seminar mit grundsätzlicher Vermittlung der griechischen Verfassung, der neueren und gegenwärtigen Geschichte Griechenlands, der Bürgerrechte, der griechischen öffentlichen Ämter und des griechischen Verwaltungssystems sowie das Vertrautwerden mit den verschiedenen Formularen, denen der Bürger im alltäglichen Leben begegnet (Mindestzahl der Teilnehmer: 3, nur für das mittlere oder das obere Niveau).
You are here Home > Die Aktivitäten